über

Theaterkreationen

= theatrale Kreationen aus Text, Musik & Bewegung
für Kinder, Jugendliche, Erwachsene

 

“ Das Theater ist für mich ein Ort der Vision,
der Reflexion,
der Integration
und der seelischen Nahrung.
Ein Ort an dem alles,
ausnahmslos alles – betrachtet werden kann.“

Andrea Schulthess

 

 

 

Andrea Schulthess
1971 in Bern geboren
Studium zur Diplompädagogin
Studium an der Hochschule für Musik+Theater in Zürich

Seit 1997 freischaffende Regisseurin, Stückentwicklerin und Schauspielerin
2008 „Vom Ritual zum Theater“ bei Esther Kägi Bern
2012 Gründung theaterkreationen
2010 – 2016 Aufbau des Lebensortes Herzfeld Sennrüti, Degersheim
2013-14 Systemische Aufstellungsarbeit bei A. Kreszmeier, Gais
2016-2018 Teammitglied – Monterana/Ort für selbstgestaltetes Lernen
Mutter von zwei Söhnen (1997 & 2000)

„In der Zwischenzeit sind viele Eigenproduktionen entstanden, die von den Wesen und Inhalten der BühnenkünstlerInnen geprägt und durchdrungen sind. Die authentische Verbundenheit mit dem Thema, Musikalität, Aktualität zum Zeitgeschehen, verwoben mit einem Hauch Poesie und einer schlichten, lebendigen Bildsprache sind mir lieb und wichtig.“

„Die von Andrea Schulthess inszenierten Theaterstücke sind verdichtete Gesamtkunstwerke kleinerer und grösserer Art, bei denen Inhalt, Text, Musik, Kostüm, Bühnenbild, Bewegung – und vor allem auch die Stärken und Eigenheiten der jeweiligen BühnenkünstlerInnen in ihrer ureigenen Genialität auf der Bühne erstrahlen. “